Alle Artikel in: Weihnachten

Leckere Weihnachtsbäckerei

Material: · viele verschiedene Ausstecher · Grundrezept Mürbeteig für Plätzchen Selbstgemachte Weihnachtskekse sind immer ein persönliches Geschenk für Familie und Freunde. Natürlich möchte man die heiß geliebten Klassiker wie Zimtsterne, Lebkuchen und Vanillekipferl zur Weihnachtszeit nicht vermissen. Wer jedoch dieses Mal etwas besonderes verschenken möchte, sollte diese Weihnachtskekse ausprobieren. Sie sind nicht nur optisch etwas besonderes, sondern sie gelingen auch immer. Die Herstellung ist ganz einfach: Ihr benötigt ein Grundrezept Mürbeteig für Plätzchen und viele verschiedene Ausstechformen. Auf die Plätzchen, fertig, los.   Merken Merken Merken

Wimpel Adventskalender

Gewöhnlich kennt man die bunten, flatternden Wimpelketten aus Kindergeburtstagen und Gartenpartys. Dieser Wimpel Adventskalender aus Papier ist etwas ganz besonderes. Seine Wimpel sind nicht nur ein dekoratives Element. Man kann sie auch befüllen. In diesem Adventskalender Fertig-Set befinden sich 24 Wimpel-Papiertüten, 24 runde Aufkleber zum Beschriften und Befestigen, eine lange Schnur und eine Montageanleitung. Und bei vorsichtiger Handhabung kann man seinen Wimpel Adventskalender auch im nächsten Jahr wieder genießen. In eine Wimpeltüten passen ein kleines Päckchen Gummibärchen oder 1 bis 2 K.-Schokoladenriegel oder ein paar Bonbons und Schokotaler hinein.

Papiersterne

Material: · weißes Papier · Klebstoff · weißen Bindfaden/Zwirn · Schere, dicke Nadel oder Lochzange (1) Papierstreifen zuschneiden – 42 cm x  5 cm. (2) Papier zu einer 1 cm breiten Ziehharmonika falten.  (3) + (4) Für die Sternspitzen die Papier-Ziehharmonika schräg anschneiden. Danach in alle Papierlagen verschiedene Muster einschneiden. Mit der Nadel oder einer Lochzange Löcher am unteren Ende bohren/stanzen. (5) Ziehharmonika auffächern und beide Papierenden (rote und grüne Fläche) zusammenkleben. (6) Bindfaden duch die Löcher fädeln und vorsichtig zusammenziehen. Die Sternspitzen spreizen sich dabei nach außen. Papierstern flach auf den Tisch drücken und den Bindfaden fest zuziehen. (7) In eine Sternspitze ein Loch bohren und einen Faden zum Aufhängen durchfädeln.   Merken Merken